<

Frühlingskinder

Melodram | 90 Min. | 2013 | ZDF

Der dritte ZDF-Sonntagsfilm mit Simone Thomalla in der Rolle der Dorfhelferin Katja Baumann.

Dorfhelferin Katja Baumann fühlt sich in ihrem Beruf und im bayerischen Ort Frühling zunehmend sicherer und knüpft erste persönliche Kontakte zu Kolleginnen. Nur mit Tochter Kiki, die gerade eine leidenschaftliche Romanze mit Matze erlebt, kommt es in der räumlichen Enge der kleinen Ferienwohnung zu jeder Menge peinlicher, komischer und ungemütlicher Situationen. Ein Grund mehr für die Dorfhelferin, die Augen für eine eigene Bleibe offenzuhalten. Zunächst ist sie vor allem beruflich bei einer schlimmen Familientragödie gefordert: Vor der Kommunion ihrer jüngsten Tochter hat Luise Böhm einen schweren Autounfall. Die Bäuerin und alleinerziehende Mutter wird mit ernsten Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert und liegt im Koma. Als Katja nach dem Besuch in der Klinik zum Hof der Böhms fährt, trifft sie dort auf Pfarrer Hendrik Klein, der sich in Abwesenheit der Mutter rührend um die drei Kinder gekümmert hat. Mit Charme und Geduld gelingt es der Dorfhelferin, den dreien, die auch keinen Vater mehr haben, näherzukommen - bis Kiki eines Abends mit einer erschütternden Nachricht auf dem Hof erscheint.

Cast

 

Katja BaumannSimone Thomalla
Kikki BaumannCarolyn Genzkow
MarkMarco Girnth

 Crew

RegieMichael Karen
BuchNatalie Scharf
KameraGero Steffen
KostümTatana Brecht-Bergen
MaskeKitty Kratschke
SzenenbildThomas Franz
Musik?
CastingSilke Koch
ProduzentNico Hofmann, Natalie Scharf
ProducerMarc Lepetit
Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.