<

Helene Fischer - Allein im Licht

Dokumentation | 90 Min. | 2012 | Das Erste

Deutschlands erfolgreichste Schlagersängerin ließ sich über ein halbes Jahr lang von einem Kamerateam begleiten.

Regisseur und Autor Kai Ehlers dokumentiert in "Allein im Licht" den stressigen Tourneealltag der Ausnahmekünstlerin. Der Film führt vom Tänzer Casting in Los Angeles über die umfangreichen Proben und den Tournee-Auftakt in Hof bis hin zum krankheitsbedingten Ausfall einiger Konzerte gegen Ende der Tournee. Die vom MDR in Kooperation mit teamWorx produzierte Dokumentation zeigt Helene Fischer von einer sehr persönlichen und privaten Seite, von der die Künstlerin bisher noch nicht zu sehen war. Wertvolle Augenblicke, wie Helenes erste Begehung ihrer Bühne und die Minuten kurz vor ihrer ersten Show werden von der Kamera eingefangen. 

Crew

RegieKai Ehlers
KameraKai Ehlers, Grischa Schmitz, Markus Koob
ProduzentSascha Schwingel
ProducerinMia Heresch
RedaktionPeter Dreckmann (MDR)

 

 

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.