<

Elly Beinhorn - Alleinflug

Historienfilm | 90 Min. | 2013 | ZDF

Die abenteuerlichen Erlebnisse der bedeutendsten, deutschen Pilotin Elly Beinhorn in den Jahren 1928 bis 1939.

Elly Beinhorn gehörte zu den modernen Frauen, die den Aufbruch des neuen Jahrhunderts mitgestalten wollten. Wie ihre Kolleginnen musste auch die attraktive Elly ihre Flugstunden und Sponsoren erkämpfen. Sie gab nicht auf und umrundete schließlich 1932 als erste Frau mit ihrer einmotorigen Maschine die Welt - allein.
Dies war ihr endgültiger persönlicher und beruflicher Durchbruch. Die Messerschmitt AG stellte ihr schon bald einen wendigen und ausdauernden Sportflieger zur Verfügung, den Elly Beinhorn kurzerhand "Taifun" taufte.
Damit eroberte sie den Himmel und weltweit ihr Publikum - und schon bald auch den begehrenswertesten und schnellsten Mann seiner Zeit: Rennfahrer Bernd Rosemeyer. Sie wurden zu einem gefeierten Paar und erreichten einen Berühmtheitsstatus wie heute Angelina Jolie und Brad Pitt. Die Heirat und die Geburt des gemeinsamen Sohnes wurden zu öffentlichen Ereignissen.
Rosemeyers früher und spektakulärer Tod war ein Schock für Elly. Die Fliegerei und der "Alleinflug" schienen sie nicht nur zu trösten, sondern blieben
auch zeitlebens ihre Leidenschaft.

Cast

Elly BeinhornVicky Krieps
Bernd RosemeyerMax Riemelt
Ernst UdetChristian Berkel

 

Crew

RegieChristine Hartmann
KameraEmre Erkmen
KostümStefanie Bruhn
MaskeDiana Badalova
SzenenbildSabine Schaaf
MusikFabian Römer
CastingSimone Bär
ProduzentAriane Krampe
RedaktionRita Nasser (ZDF)
Axel Laustroer

 

 

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.