<

Der Rücktritt

Dokudrama | 2014 | Sat.1

Christian Wulffs letzten 68 Tage als deutscher Bundespräsident als fesselndes TV-Event

17. Februar 2012: An der Seite seiner Ehefrau Bettina erklärt Bundespräsident Christian Wulff im großen Saal von Schloss Bellevue seinen Rücktritt. Hinter dem Ehepaar liegen 68 Tage, seit Wulff von einer geplanten Enthüllungsgeschichte der BILD-Zeitung erfuhr. 68 Tage, in denen der Druck der Medien auf den Bundespräsidenten immer mehr zunahm. 68 Tage, die die Aufhebung der Immunität nach sich zogen. 68 Tage Ringen um das Amt als Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. In Form eines Doku-Dramas zeigt "Der Rücktritt" nicht nur eine fesselnde Analyse der Medienwelt, sondern gewährt auch einen Einblick in die dahinterstehenden Persönlichkeiten.

"Der Rücktritt" auf Facebook

Cast