<

Ku'damm 59-Premiere im Cinema Paris

08.03.2018

Potsdam, 08.03.2018. Am gestrigen Mittwoch feierte KU'DAMM 59 Premiere im Cinema Paris in Berlin. Zur Feierlichkeit der Fortsetzung von KU'DAMM 56 kamen Cast und Crew zusammen und feierten die Weiterführung der Geschichte um die Familie Schöllack in der Tanzschule „Galant“ am Kurfürstendamm der 50er-Jahre.

Neben den bekannten Ku’Damm-Gesichtern um Sonja Gerhardt, Emilia Schüle, Trystan Pütter, August Wittgenstein, Heino Ferch, Ulrich Nöthen und Sabin Tambrea kamen auch andere UFA-Persönlichkeiten wie Nilam Farooq, Ulrike Frank, Lisa Tomaschewsky, Daniel Donskoy oder Franziska Benz.

In unserer Bildergalerie haben wir ein paar Eindrücke von der Premiere für euch zusammengestellt. Schaut rein!

Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere
Ku'damm 59-Premiere

Ku'damm 59 startet dann am 18. März 2018 um 20:15 Uhr mit Teil 1 im ZDF. Teil 2 und 3 seht ihr anschließend am 19. und 21. März 2018 ebenfalls im ZDF.

Inhalt: Die Handlung von "Ku'damm 59" setzt drei Jahre nach dem Abschlussball der Tanzschule Galant ein. Auch 1959 haben sich die gesellschaftlichen Konventionen noch nicht verändert. Zwar ist der Rock’n’Roll in eingedeutschter Form gesellschaftsfähig geworden, doch uneheliche Kinder, Sex vor der Ehe, Homosexualität und Emanzipation sind weiterhin Tabuthemen. In dieser unfreien Zeit sind sowohl die Schwestern Schöllack und ihre Mutter Caterina als auch die männlichen Protagonisten weiter auf der Suche nach ihrem persönlichen und miteinander verknüpften Glück. Im Mittelpunkt von "Ku'damm 59" steht die Frage, was Erwachsensein bedeutet und was es heißt, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen.

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.