<

FRANK ZAPPA EAT THAT QUESTION startet in deutschen Kinos

Thorsten Schüttes Dokumentarfilm "Frank Zappa - Eat That Question" über einen der wohl legendärsten US-Rockmusiker & Komponisten hält ab 08. Dezember Einzug in die deutschen Kinos!

Frank Zappa – Autodidakt, Komponist, Musiker, Bandleader, Produzent und Freigeist – wurde mit der Veröffentlichung seines Debüts (Freak out! mit den Mothers of Invention) im Jahre 1966 schnell zur meistzitierten Stimme gesellschaftskritischer Popmusik.

Frank Zappa - Eat That Question
Frank Zappa - Eat That Question
Frank Zappa - Eat That Question
 

Thorsten Schüttes Dokumentarfilm "Frank Zappa - Eat That Question", der ab 08. Dezember 2016 deutschlandweit in ausgewählten Kinos zu sehen ist, zeigt Konzertaufnahmen, Nachrichtenschnipsel und Interviews, die über eine Zeitspanne von 25 Jahren geführt wurden: im Fernsehen, in Wohnzimmern, Aufnahmestudios, Flughäfen und Konzerthallen. 1940 in Baltimore, Maryland geboren, nahm Frank Zappa in seiner Karriere mehr als hundert Alben auf, für die er sang, unterschiedliche Instrumente einspielte und produzierte. Er prägte die Rockmusik musikalisch, weil er seine Lieder collagenartig komponierte und verschiedene Stile bediente, er prägte sie mit seinen aufs Zeitgeschehen zielenden, satirischen und absurden Texten – und mit seinem markanten Äußeren.

Auswahl deutschlandweiter Spielstätten (ab 08.12.2016):

  • BERLIN

Babylon Kreuzberg | 11.12.2016 um 20.00 Uhr mit Regisseur Thorsten Schütte
Filmkunst66

Eiszeit Kino

Union Filmtheater

  • BOCHUM

Metropolis Kino

  • DARMSTADT

Programmkino Rex

  • GIEßEN

Kinocenter Gießen

  • HAMBURG

Abaton Kino