<

FIRST STEPS AWARDS 2015: Filmprominenz feiert Filmnachwuchs

Bei den gestrigen "First Steps Awards" wurden die besten und talentiertesten Filmemacher-Newcomer in Berlin ausgezeichnet. Wir präsentieren die Gewinner sowie Impressionen des Abends!

Sie stehen fest, die besten Newcomer-Filmemacher 2015! Gestern Abend wurden im Berliner Stage Theater zum 16. Mal die "First Steps Awards" verliehen, die Abschlussfilme von Studentinnen und Studenten deutschsprachiger Filmschulen prämieren. Drei Jurys vergeben insgesamt 92.000 Euro in sieben Preiskategorien an Spielfilme, Werbespots und Dokumentarfilme.

First Steps Awards 2015

Hier alle Gewinner im Überblick:

Abendfüllender Spielfilm: Ma Folie, Regie: Andrina Mracnikar

Mittellanger Spielfilm bis 60 Minuten: Alles wird gut, Regie: Patrick Vollrath

Kurz- und Animationsfilm bis 25 Minuten: Sadakat, Regie: Ilker Çatak

NO FEAR Award für Nachwuchsproduzenten: The Long Distance, Produktion: Simon Riedl

Dokumentarfilm: Hinter dem Schneesturm, Regie: Levin Peter

Werbefilm: Walk With Me, Regie: Ju Lee

Michael-Ballhaus-Preis: After Spring Comes Fall, Kamera: Johannes Waltermann

Neben den talentierten Nachwuchsfilmemachern begrüßten die Veranstalter der First Steps Awards (Die deutsche Filmakademie e.V. mit Präsidentin Iris Berben und Vorstandsvorsitzenden Philipp Weinges) sowie die zahlreichen Gründungspartner - UFA FICTION (darunter Nico Hofmann und Wolf Bauer), Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland und Spiegel TV - auch zahlreiche prominente Gäste. Wir waren vor Ort und zeigen die Bilder des Abends.

First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
First Steps Awards 2015
 

Der "First Steps"-Ehrenpreis ging in diesem Jahr an den Filmjournalisten, Autor und Moderator Knut Elstermann für das unermüdliche, mitreißende und einzigartige Engagement, mit dem er seit vielen Jahren gerade jungen Filmemacher/innen Gehör und Öffentlichkeit verschafft. Der Ehrenpreis würdigt Personen und Haltungen, die beispielhaft und unterstützend für den Filmnachwuchs sind, zu den Preisträgern gehörten u.a. Rosa von Praunheim, Heinz Badewitz, Gerd Ruge und die ZDF-Redaktion "Das kleine Fernsehspiel".

"First Steps - Der deutsche Nachwuchspreis", der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis, wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Nico Hofmann und Bernd Eichinger ins Leben gerufen. Er wird heute veranstaltet von der Deutschen Filmakademie e.V. in Zusammenarbeit mit den vier Gründungspartnern UFA Fiction, Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland und Spiegel TV. Allen gemeinsam ist der Wunsch, den Filmnachwuchs sinnvoll und effektiv zu fördern.

UFA Fiction auf Facebook

 

 

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.