<

Drei UFA FICTION Produktionen im Rennen um Deutschen Fernsehpreis 2018

Drei unserer Produktionen - die ARD-Miniserie "Charité", unser ZDF-Dreiteiler "Der gleiche Himmel" und unsere Luther-Verfilmung "Zwischen Himmel und Hölle" gehen ins Rennen um den Deutschen Fernsehpreis 2018!

Die Nominierungen in den Fiktionskategorien für den Deutschen Fernsehpreis 2018 stehen fest! Wenn am Freitag, 26. Januar 2018, die begehrten Awards in Köln verliehen werden, gehen auch drei unserer Produktionen ins Rennen!

Unser ZDF-Dreiteiler "Der gleiche Himmel" ist in gleich vier Kategorien nominiert. Zum einen in der Kategorie "Bester Mehrteiler", außerdem ist Schauspieler Tom Schilling für seine darstellerische Leistung in "Der gleiche Himmel" als "Bester Schauspieler" nominiert. Judith Kaufmann kann unter anderem für "Der gleiche Himmel" in der Kategorie "Beste Kamera" auf einen der begehrten Awards hoffen. Last but not least teilt sich "Der gleiche Himmel" eine Nominierung in der Kategorie "Beste Ausstattung" mit unserer Miniserie "Charité". Hier tritt Szenenbildner Bernd Lepel an, der für die Ausstattung beider Produktionen verantwortlich war.  

Deutscher Fernsehpreis 2018

Unsere historische Krankenhausserie "Charité", für die aktuell die Dreharbeiten der zweiten Staffel in Prag und Umgebung laufen, ist in der Kategorie "Beste Drama-Serie" nominiert. Außerdem kann Szenenbildner Bernd Lepel für "Charité" und "Der gleiche Himmel" auf eine Auszeichnung in der Kategorie "Beste Ausstattung" hoffen.

Deutscher Fernsehpreis 2018

Last but not least kann auch Schauspieler Maximilian Brückner auf eine Auszeichnung hoffen. Er ist unter anderem für unsere Luther-Verfilmung "Zwischen Himmel und Hölle" in der Kategorie "Bester Schauspieler" nominiert.

Deutscher Fernsehpreis 2018

Eine Übersicht aller Nominierten in den einzelnen Fiktionskategorien findet ihr hier.

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.