Potsdam, 20. März 2019 Die Deutsche Filmakademie gab heute die Nominierungen für den diesjährigen Deutschen Filmpreis bekannt. DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT ist in gleich 5 Kategorien nominiert: Neben der Nominierung in der Königskategorie ‚Bester Film‘ sind Caroline Link in der Kategorie ‚Beste Regie‘, Ruth Toma für ‚Bestes Drehbuch‘, Judith Kaufmann für ‚Beste Kamera/Bildgestaltung‘ und Luise Heyer als ‚Beste weibliche Nebenrolle‘ nominiert.Zum Newsbeitrag

Potsdam, 08. Februar 2019. Wie heute bekanntgegeben wurde, hat sich NETFLIX die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT) gesichert.

Zum Newsbeitrag

Potsdam, 17. Oktober 2018. Am Freitag, dem 19. Oktober 2018, ist es endlich soweit: Die Fortsetzung von Deutschland83 startet im Streaming-Programm von Amazon Prime Video.

Zum Newsbeitrag

Potsdam, 12. September 2018. Unter der Regie von Roland Suso Richter ("Spiegel-Affäre", "Mogadischu", "Die Diplomatin - Jagd durch Prag") haben in Tschechien die Dreharbeiten zum vierten Film der TV-Reihe "Die Diplomatin - Prager Nächte" (AT) begonnen.

Natalia Wörner als Karla Lorenz überzeugte bereits in den drei vorherigen Filmen als Diplomatin, die im internationalen Einsatz agiert, sich in schwierigen Fällen beweisen muss und dabei immer ihren moralischen Prinzipien folgt. Als deutsche Botschafterin in Prag trägt sie viel Verantwortung und muss sich sicher auf dem diplomatischen Parkett bewegen. Das fällt der unkonventionellen Karla Lorenz nicht immer leicht.Zum Newsbeitrag

Potsdam, 27. August 2018 – Mit DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT kommt Weihnachten 2018 der neue Film von Oscar-Preisträgerin Caroline Link („Nirgendwo in Afrika“, „Jenseits der Stille“) in die deutschen Kinos - basierend auf dem gleichnamigen Romanbestseller von Hape Kerkeling.

Die Roman-Adaption startet am 27. Dezember 2018 in den deutschen Kinos - in den Hauptrollen spielen Julius Weckauf (der junge Hans-Peter Kerkeling), Luise Heyer (Mutter Margret) und Sönke Möhring (Vater Heinz). Nach ICH BIN DANN MAL WEG ist es bereits der zweite Roman-Bestseller von Hape Kerkeling, der von der UFA FICTION verfilmt wurde.Zum Newsbeitrag