<

ALLMEN & weitere Veranstaltungstipps zum Fünf Seen Filmfestival 2016

"Allmen und die Libellen" auf Festivalreise! Unsere neue Krimireihe nach Martin Suters Besteller-Romanen läuft auf dem diesjährigen "Fünf Seen Festival". Passend dazu gibt es von uns außerdem weitere Filmfestival-Veranstaltungstipps, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Nach ihrer Premiere auf dem diesjährigen Filmfest München wird die erste Folge "Allmen und die Libellen" unserer neuen Krimireihe "Allmen" auch auf dem "Fünf Seen Filmfestival" in Oberbayern (27.07. bis 07.08.2016) zu sehen sein. Unter der Regie von Thomas Berger und nach Drehbüchern von Martin Rauhaus spielt Heino Ferch die Titelrolle des Johann Friedrich von Allmen - ein eleganter Adeliger und Lebemann, den jedoch finanzielle Nöte treiben. Neben Hans Steinbichlers "Eine unerhörte Frau" oder Rebecca Millers "Maggie's Plan" ist "Allmen und die Libellen" außerdem für den Publikumspreis des Fünf Seen Festivals nominiert.

Spielstätten und Termine zu "Allmen und die Libellen" (das gesamte Programm des Fünf Seen Filmfestivals gibt es hier in der Übersicht):

  • 29.07.2016 // 19.30 Uhr // Schlossberghalle Starnberg
  • 30.07.2016 // 20.30 Uhr //  Herrsching

Weitere Film- und Veranstaltungstipps:

28.07.2016 // 21.30 Uhr // Open Air Südbad Tutzing
01.08.2016 // 21.30 Uhr // Open Air Augustiner
03.08.2016 // 21.30 Uhr // Open Air Starnberg

Manche Autoren sind Regisseure oder Produzenten in Personalunion. Ist das ein sinnvolles Modell? Zum Gespräch darüber versammelt das Fünf Seen Film Festival namhafte Autoren und Regisseure wie Florian David Fitz, Sebastian Schipper, Rosa von Praunheim, Nicolette Krebitz und andere. In einem weiteren Werkstattgespräch diskutieren die beiden erfolgreichen Schauspieler-Autoren-Regisseuren Nicolette Krebitz und Sebastian Schipper in einem Werkstattgespräch über die Verbindung von Schauspiel und Drehbuchschreiben. Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Werkstattgespräch I: "Das erste und das letzte Wort" // 30.07.2016 // 18.00 Uhr // Starnberg Schloßberghalle
Werkstattgespräch II: "Schreiben Schauspieler anders?" // 31.07.2016 // 11.00 Uhr // Schloss Seefeld

Ergänzend dazu laufen die jeweiligen Werke der Autorenfilmer, etwa Schippers "Victoria", Krebitz' "Wild", Fitz' "Der geilste Tag" und viele mehr auf dem diesjährigen "Fünf Seen Festival". Eine Übersicht der Filme und Screenigntermine gibt es hier.

 

Headerbild Copyright: Fünf Seen Festival

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.