<

DIE SPEZIALISTEN: Eure Meinung zur 1. Staffel

Nach zehn spannenden Folgen verabschieden sich unsere "Die Spezialisten" vorerst von den Fernsehbildschirmen und wir sind auf euer Resümee zur ersten Staffel unseres IEK-Ermittlerteams gespannt!

Zum Finale der ersten Staffel blicken unsere "Die Spezialisten" auf spannende Ermittlungen zurück: Zehn Fälle, die unser interdisziplinäres Team aus Rechtsmedizin, Kriminalistik und Kriminaltechnik aufgrund neuer Indizien erneut aufrollten, um zu klären, was in der Vergangenheit wirklich passiert ist. Zehn Fälle, in denen ihr gemeinsam mit unserem Team auf Zeitreise gehen konntet -  vom Kampf um Frauenrechte in den 1970er Jahren, der Aids-Hysterie in den 80ern oder dem Zusammenbruch des Neuen Markts zur Jahrtausendwende. Zehn Fälle, die unser Ermittlerteam zusammengeschweist, aber auch einige emotionale Hochs und Tiefs beschert hat. Und nicht zuletzt: Zehn Fälle, in denen unsere Serie eine großartige Fancommunity gewinnen konnte. Deshalb gilt unser größtes Dankeschön euch und eurem zahlreichem, konstruktiven Feedback zur Serie!

"Die Spezialisten" - Feedback zum Staffelfinale

Zum Staffelfinale sind wir nun besonders gespannt auf euer Resümee: Welche Folgen/Figuren/Fälle haben euch besonders gefallen? Welche Anmerkungen und Wünsche habt ihr im Hinblick auf eine mögliche 2. Staffel? Sagt es uns!

Teilt uns eure Anmerkungen zur 1. Staffel direkt hier im Kommentarfeld unter dem Artikel mit! Wir freuen uns auf euer Feedback und halten euch natürlich bezüglich einer möglichen 2. Staffel auf dem Laufenden!

"Die Spezialisten" - Feedback zum Staffelfinale
"Die Spezialisten" - Feedback zum Staffelfinale
"Die Spezialisten" - Feedback zum Staffelfinale
"Die Spezialisten" - Feedback zum Staffelfinale
"Die Spezialisten" - Feedback zum Staffelfinale
"Die Spezialisten" - Feedback zum Staffelfinale

"Die Spezialisten" - Alle Folgen der 1. Staffel in der Übersicht

  • Folge 1 "Der verlorene Sohn": Die Leiche eines 1990 verschwundenen jungen Mannes landet auf dem Seziertisch unseres IEK-Ermttilerteams und führt unsere "Die Spezialisten" ins Fußballmetier und in das Lügenkonstrukt einer Familie...
  • Folge 2 "Loveparade": Unsere "Spezialisten" haben es mit einer männlichen Leiche zu tun, die die DNA einer Frau in sich trägt. Es stellt sich heraus, dass die junge Frau vor Jahren auf der Loveparade spurlos verschwand.
  • Folge 3 "Der verlorene Krieger": Ein skelettiertes Bein, verschnürt und auf dem Tempelhofer Flugfeld vergraben, deutet für die IEK auf den Fund einer zerstückelten Leiche hin. Der Fall nimmt eine dramatische Wende und erhält einen bitteren Beigeschmack, denn unsere Spezialisten verlieren in dieser Folge ihre Kollegin und Kriminalbiologin Inga Biehl.
  • Folge 4 "Miss Mai 1988": Der Eifersuchtsmord an einem Playmate war Ende der 1980er Jahre in aller Munde. Der mutmaßliche Täter wurde gefasst, verurteilt und weggesperrt. Doch bei der IEK tauchen neue Hinweise auf und unser Ermittlerteam nimmt sich dem Fall an. In dieser Folge stößt Kriminalbiologin Samira Vaziri zu unserem Ermittlerteam und unterstüzt unsere "Die Spezialisten" von nun an tatkräftig.
  • Folge 5 "Die Mädchen aus Ost-Berlin": In einer Abwassergrube im Ostteil Berlins wird die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Der Todeszeitpunkt kann auf Mitte der 80er Jahre datiert werden. Das Opfer stammte aber nicht aus der DDR ...
  • Folge 6 "Kleiner Engel": Bei Sanierungsarbeiten wird ein eingemauertes Skelett gefunden. Unsere Spezialisten ermitteln, dass dort um die Jahrtausendwende ein weiteres Verbrechen stattfand: Eine junge Mutter soll ihr Baby verbrannt haben...
  • Folge 7 "Flowerpower": Beim Team der IEK taucht die Leiche einer seit den 70er Jahren verschwundenen Frau auf. Sie hatte damals angeblich ihre Familie verlassen und sich abgesetzt. Doch warum musste sie sterben?
  • Folge 8 "Tod eines Untoten": Frische Fingerabdrücke eines um das Jahr 2000 durch angeblichen Suizid Verstorbenen rufen die Ermittler auf den Plan. Dieser raste damals gegen einen Brückenpfeiler. Wer wurde statt seiner beerdigt?
  • Folge 9 "Totenkopf": Bei der IEK landet eine Leiche, die einen SS-Totenkopfring trägt und ein Fahrtenmesser der Hitlerjugend besaß. Die Spur führt zu den Rechtsextremen der 90er Jahre, denen der Tote angehörte...
  • Folge 10 "Zersetzt": Ein Mann präsentiert dem IEK-Team die sterblichen Überreste seines Bruders, die er eigenhändig auf dem Friedhof ausgegraben hat. Er ist überzeugt, dass sein Bruder vor fast 30 Jahren von der Stasi ermordet wurde...

Ihr wollt zu unseren "Die Spezialisten" immer auf dem Laufenden bleiben? Auf unserer "Die Spezialisten"-Facebookseite gibt's aktuelle Infos zu unserem Ermittlerteam!

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.