<

DEUTSCHLAND 83 weiterhin auf internationalem Erfolgskurs

Unsere RTL-Spionageserie "Deutschland 83" avanciert zum internationalen Bestseller: Zwanzig führende Sendeanstalten und Streaming-Video-Anbieter haben die Event-Serie bereits eingekauft.

Nach großem Kritikerlob und Zuschauererfolg in den USA konnte FremantleMedia - auch im Rahmen der MIPCOM in Cannes - nun weitere Verkaufserfolge im Hinblick auf "DEUTSCHLAND 83" verzeichnen. Die achtteilige, horizontal erzählte Erfolgsserie wurde jetzt auch an Channel One (Russland), den Pay-TV-Sender Sky Italia (Italien), den amerikanischen Video-on-Demand-Dienst Hulu, Sundance TV (englischsprachiger Teil Kanadas), Super Ecran (französischsprachiger Teil Kanadas), RTE (Irland), Stan (Australien und Neuseeland), Telenet (Belgien), den ungarischen Privatsender RTL Klub, Hotvision (Israel), TV4 (Skandinavien) und Kino Lorber (DVD-Markt und iTunes USA) verkauft. 

„'Deutschland 83' hat sich zur begehrtesten europäischen Drama-Serie des Jahres entwickelt“, so Jens Richter, CEO von FremantleMedia International. „Angesichts der herausragenden Kritiken in den USA und dieser beeindruckenden Liste von Käufern ist die Serie auf dem besten Wege, Zuschauer in der ganzen Welt in ihren Bann zu ziehen.“

RTL strahlt die Spionage-Serie ab Donnerstag, 26.11., um 20.15 Uhr wöchentlich jeweils in Doppelfolgen aus.

"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
 

Die oben genannten Lizenzverkäufe sind die jüngsten in einer ganzen Reihe von internationalen Vereinbarungen. So haben, wie bereits bekanntgegeben, auch Sundance TV (USA), CANAL+ (Frankreich), Channel 4/Walter Presents (Großbritannien), SVT (Schweden), NRK (Norwegen), DR (Dänemark), YLE (Finnland) und RUV (Island) "Deutschland 83" eingekauft.

"Deutschland 83" basiert auf der deutsch-deutschen Geschichte des Jahres 1983 – des Jahres, in dem die Welt an den Rand einer nuklearen Katastrophe geriet. Vor diesem Hintergrund schickt die HVA (der Auslandsgeheimdienst der DDR) den jungen Spion Moritz Stamm (Jonas Nay) als West-Agenten in die BRD. Zwischen Friedensdemos, NATO-Manövern und Neuer Deutscher Welle gerät er in den Strudel der Geheimdienste und wird im eskalierenden Streit der beiden deutschen Staaten zum Zünglein an der Waage. Neben Jonas Nay gehören Maria Schrader, Ulrich Noethen, Ludwig Trepte, Sonja Gerhardt, Lisa Tomaschewsky, Alexander Beyer, Jens Albinus und Sylvester Groth zum großartigen Schauspieler-Ensemble.

UFA Fiction auf Facebook

 

 

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.