<

DEUTSCHLAND 83 beim Bertelsmann Sommerkino

Beim "Bertelsmann Sommerkino" präsentierte Bertelsmann zusammen mit uns und RTL die ersten beiden Folgen von "Deutschland 83" und haben Eindrücke und Statements des Abends von Cast & Crew gesammelt!

Vor malerischer Kulisse öffnete Bertelsmann am Freitagabend ihre Repräsentanz für geladene Gäste aus der Medienbranche. Bei bestem Sommerabendwetter wurden auf dem Dach des Hauses die ersten zwei Folgen unseres Spionagethrillers "Deutschland 83" gezeigt. Mit dabei waren die Macher und Produzent Jörg Winger sowie Anna Winger, Produzent Nico Hofmann, Regisseur Edward Berger sowie die Schauspieler Sonja Gerhardt, Sylvester Groth, Ludwig Trepte, Nicola Kastner, Vladimir Burlakov und viele mehr. Wir baten einige der kreativen Köpfe rund um "Deutschland 83" zum Interview und schnell wurde klar: Das "Deutschland 83"-Team kann es kaum noch erwarten, die Serie nach ihrem erfolgreichen Start auf dem US-Kabelsender Sundance TV auch einem deutschen Publikum zu präsentieren!

Katrin Gaertner, Head of Public Affairs, begrüßte die Gäste und leitete den Abend ein: "Das Format der süchtig-machenden Serie kam bislang zuverlässig aus den USA. Doch jetzt kann auch eine deutsche Serie in dieser Liga mitspielen." Frank Hoffmann, Geschäftsführer Programm von RTL Television, setzte gut gelaunt hinzu: "Ich kann mir wirklich gar nichts Schöneres vorstellen, als hier auf dem Dach der Bertelsmann Repräsentanz zu stehen und das vorzustellen, was unter dem Dach von Bertelsmann entstanden ist. (...) Eine tolle Serie, eine tolle Teamleistung von UFA Fiction, FremantleMedia International und RTL Television."

UFA Fiction auf Facebook

 

 

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.