<

DEUTSCHLAND 83 zur "besten Serie der Welt" gekürt

Unsere Export-Hitserie "Deutschland 83" wurde beim französischen "Séries Mania Festival" als "beste Serie der Welt" ausgezeichnet!

"Deutschland 83 konnte sich bei der Blogger-Jury des Festival Séries Mania in der Kategorie „Série du monde“ gegen 21 Konkurrenten durchsetzen und damit den Titel „Beste Serie der Welt“ ("Meilleure série du monde") mit nach Hause nehmen. Der internationale Erfolgskurs der Mini-Serie hält damit weiter an: Am 17. Juni 2015 wird die Eventserie auf dem US-amerikanischen Sender SundanceTV ausgestrahlt. Daneben konnte FremantleMedia International die Ausstrahlungsrechte bereits nach Frankreich, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island verkaufen. Auf heimischen Fernsehschirmen wird die Serie von RTL im Herbst ausgestrahlt.

Nico Hofmann, Produzent und Geschäftsführer der UFA Fiction: „Nach den großen Auslandserfolgen von UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER und NACKT UNTER WÖLFEN ist die hohe Auszeichnung bei Séries Mania – dem bedeutendsten Serienfestival der Welt – ein weiterer Meilenstein in der internationalen Anerkennung unserer Programme. Die große Beachtung von DEUTSCHLAND 83, gerade auch in Frankreich, wird die Ausstrahlung bei Canal+ enorm unterstützen.“

"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
 

"Deutschland 83" schildert als spannende, horizontal erzählte Dramaserie die Entwicklung eines jungen Menschen vor dem Hintergrund realer kultureller Auseinandersetzungen und politischer Ereignisse im Deutschland der 1980er Jahre. Die Dramaserie zeichnet nach, wie der 24-jährige DDR-Bürger Martin Rauch (Jonas Nay) aus der ihm bekannten Welt herausgerissen und als Undercover-Agent des Stasi-Auslandsgeheimdiensts in den Westen geschickt wird. Inkognito begibt er sich in die Höhle des Löwen: Als Bundeswehrsoldat soll er Geheiminformationen über die Militärstrategie der NATO sammeln. Alles ist neu für ihn, nichts ist wie es scheint, und hinter jeder Person, der er begegnet, verbergen sich politische und persönliche Geheimnisse.

Die Idee zu "Deutschland 83" stammt von Anna Winger und Jörg Winger und wurde von letzterem gemeinsam mit Nico Hofmann produziert. Regie führten Edward Berger und Samira Radsi. UFA Fiction hat die Serie für RTL Television in Deutschland produziert, den Vertrieb hat FremantleMedia International übernommen.

UFA FICTION auf Facebook

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.