<

DEUTSCHLAND 83: Bildergalerie zur Berlinale-Premiere

Gestern feierte unsere RTL-Eventserie „Deutschland 83“ ihre Weltpremiere auf der Berlinale. Klickt euch durch unsere Galerie der Filmpremiere!

Unsere RTL-Eventserie „Deutschland 83“ feierte gestern in der Sektion „Berlinale Special Series“ ihre exklusive Weltpremiere bei den 65. Internationalen Filmfestspielen Berlin. Im Haus der Berliner Festspiele versammelten sich Macher und Darsteller der Serie, darunter Newcomer und Hauptdarsteller Jonas Nay, sowie weitere hochkarätige Schauspieler, darunter Maria Schrader, Ludwig Trepte, Alexander Beyer, Sonja Gerhardt, Lisa Tomaschewsky, außerdem die Regisseure Edward Berger und Samira Radsi, die Macher und Produzenten Anna und Jörg Winger sowie Nico Hofmann, außerdem Philip Steffens - Fiction-Chef bei RTL und Fremantle-Chef Jens Richter. Klickt euch hier durch die Bilder der Festivalpremiere und dem anschließenden Empfang in der Bertelsmann Repräsentanz (Unter den Linden 1).

Diese Woche gelang der Event-Serie außerdem ihr internationaler Durchbruch: Der US-amerikanische Sender "Sundance TV" sicherte sich die Rechte an "Deutschland 83". Die achtteilige Serie, die in deutschem Originalton mit englischen Untertiteln laufen soll, ist ist damit „die erste deutschsprachige Dramaserie, die es ins Programm eines US-Senders schafft.“

"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
 
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"
"Deutschland 83"