<

Bildergalerie: Film- & Fernsehprominenz am UFA Fiction Empfang in München

30.06.2014: Samstag Abend empfingen unsere drei UFA Fiction-Geschäftsführer und Produzenten Nico HofmannJoachim Kosack und Markus Brunnemann in München über 300 prominente Gäste zur UFA Fiction Reception. Der Einladung zum Empfang im Café Reitschule waren neben namhaften Schauspielern, Regisseuren und Produzenten wichtige Branchen- und Medienvertreter gefolgt, u.a. Felix Klare, Jonas Nay, Hannes Jaenicke, Elyas M’Barek, Misel Maticevic, Sonja Kirchberger, Karoline Schuch, Dominic Raacke, Melika Foroutan, Gaby Dohm, Nikolai Kinski, Gesine Cukrowsky, Kai Lentrodt, Michaela May, Andreas Schmidt-Schaller, Katharina Wackernagel, Michel Guillaume, Max Färberböck, Jan Mojto u.v.a.Fotos vom Abend findet ihr am Ende der News.

Joachim Kosack: „Bayern ist einer unserer wichtigsten Produktionsstandorte. Das FilmfestMünchen war uns daher ein willkommener Anlass, um ein Jahr nach Gründung von UFAFICTION gemeinsam mit Geschäftspartnern, Kollegen und Freunden zu feiern und uns zu bedanken. Dem FilmFernsehFonds Bayern gilt dabei ein ganz besonderer Dank, dadurch seine Förderung viele unserer Produktionen erst möglich wurden.“

SOKO 5113 wird in Bayern seit 1978 produziert und ist mit 528 ausgestrahlten Folgen einer der langlebigsten Serien im deutschen Fernsehen. Außerdem die "Frühling"-Reihe mit Simone Thomalla, deren achte und neunte Folge aktuell in Bayrischzell gedreht werden. Für zahlreiche Eventproduktionen und TV-Movies wie "Zwei allein", "Julia und der Offizier", "Romy", "Unsere Mütter, unsere Väter", "Baron Münchhausen" oder "Der kalte Himmel" wurde ebenfalls Bayern als Drehort auserkoren.

Wir wollten mit dem UFA FICTION Empfang jedoch nicht nur den Standort Bayern ehren, sondern gleichzeitig im Rahmen des 32. Filmfests München die Vorpremiere des TV-Events "Bornholmer Straße" feiern, die wir euch bereits an dieser Stelle näher vorgestellt hatten. Die Tragikomödie lief am selben Abend auf dem Filmfest in der Reihe „Neues Deutsches Fernsehen“ und wurden am Empfang durch Regisseur Christian Schwochow ("Der Turm") und den Darstellern Rainer Bock, Max Hopp, Peter Schneider und Timo Jacobs würdig vertreten. 

UFA Fiction auf Facebook

UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
UFA Fiction Reception
 
Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.