<

Papa auf Probe

Familienfilm | 90 Min. | 2013 | Das Erste

Um an einen Job zu kommen heuert der überzeugte Single Moritz Nina und ihre Kinder als Famile an.

Moritz Kaiser, Single aus Leidenschaft, kennt das Leben nur von der Überholspur: Geld, Autos, Frauen - alles fliegt ihm zu. Die Erfolgsstory endet jäh, als der Top-Designer völlig überraschend seinen Job verliert. Da ihm eine saftige Steuernachzahlung droht, braucht der verwöhnte Macho schnell einen neuen Job. Doch die Suche nach einer neuen Arbeitsstelle gestaltet sich schwerer als zunächst angenommen, und so landet Moritz schließlich bei Toby Breuer, einem alternativen Möbelhersteller, der ihm eine interessante Offerte unterbreitet, jedoch nur einen Familienvater einstellen will. Nina Schmitz steht mit beiden Beinen fest im Leben, mehr als ihr manchmal lieb ist: Zwei Kinder, der elfjährige Max und die 16-jährige Jule, jede Menge Schulden durch ihren Ex-Mann, ein wenig einträglicher Job und eine tyrannische Spülmaschine sorgen für viel Realismus in ihrem Alltag. Moritz und Nina kennen sich aus dem Café, in dem sie mit ihrer Freundin Simay arbeitet. Während Simay heimlich für Moritz schwärmt, sind sich Nina und er alles andere als grün. Doch als der Möbeldesigner erfährt, dass Nina zwei Kinder hat, kommt ihm eine brillante Idee: Er heuert Nina samt Kindern als seine Familie an, um den Job bei Toby Breuer zu ergattern. Damit, dass der Familienalltag seinen bisherigen Lebensstil völlig auf den Kopf stellt, hat Moritz jedoch nicht gerechnet..

Cast

 

MoritzPasquale Aleardi
NinaTanja Wedhorn
Toby BreuerTom Hoßbach

 

Crew

RegieUdo Witte
BuchAndreas Heckmann
KameraJochen Radermacher
KostümEleni Großer
MaskeDörte Eben, Lena Lazzarotto
SzenenbildJens Ove Sparig
CastingIngrid Cuenca
ProduzentMarkus Brunnemann
ProducerinNicole Galley

 

 

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.