<

Der Turm

Historienfilm | 2x90 Min. | 2012 | Das Erste

Nach dem Roman von Uwe Tellkamp, der anhand einer Dresdener Arztfamilie die finalen sieben Jahre der DDR erzählt.

Der erfolgreiche Chirurg Richard Hoffmann hofft, zum Nachfolger des Klinikchefs ernannt zu werden. Doch eine jahrelange Affäre mit der Sekretärin Josta Fischer, mit der er eine Tochter hat, wird ihm zum Verhängnis. Diese macht ihn für die Stasi ebenso erpressbar wie eine vor Jahrzehnten begangene Jugendsünde. Richards Frau Anne und sein Sohn Christian ahnen nichts von Richards Doppelleben. Anne ist eine liebende Mutter, und die Familie nimmt in ihrem Leben einen hohen Stellenwert ein. Sie ist ein ausgleichender Charakter, vertritt aber ihre Lebensanschauung mutiger als ihr Mann. Christian soll in die Fußstapfen seines Vaters treten, dessen überhöhte Erwartungen an ihn zu einem entfremdeten Verhältnis führen. Umso vertrauter ist Christian mit seinem Onkel Meno, Annes älterem Bruder. Meno muss als Lektor einerseits die Vorgaben der Kulturbürokratie beachten, andererseits steht er menschlich den Autoren nahe, die von der Zensur bedroht werden. Als er sich in die Schriftstellerin Judith Schevola  verliebt, gerät er in einen noch größeren, persönlichen Konflikt. Um den begehrten Studienplatz für Medizin zu erhalten, ist Christian nach dem erfolgreichen Schulabschluss gezwungen, den „freiwilligen“ Wehrdienst in der Nationalen Volksarmee abzuleisten. Seine Gefühle für die ehemalige Mitschülerin Reina unterdrückt er, weil er glaubt, seine Ziele nur so konsequent verfolgen zu können. In der NVA hält er den Druck nicht aus, beschimpft das „Scheiß-System“ und wird zu einer Haftstrafe im Militärgefängnis verurteilt. Nach dem Ende der Armeezeit erlebt Christian, dass sich nicht nur die Stimmung im Land gewandelt hat. Die Beziehung seiner Eltern ist erkaltet. Während Richard den Veränderungen nach einer Depression perspektivlos gegenüber steht, hat Anne ihre Berufung gefunden und sich einer Oppositionsbewegung angeschlossen. Doch Christian hat sich entschlossen, endlich einen eigenen Weg zu gehen.

"Der Turm"
"Der Turm"
"Der Turm"
"Der Turm"
 

Cast

 

Richard HoffmannJan Josef Liefers
Christian HoffmannSebastian Urzendowsky
Meno RohdeGötz Schubert

 

Crew

RegieChristian Schwochow
BuchThomas Kirchner
KameraFrank Lamm
KostümSteffi Bruhn
MaskeJeanette Latzelsberger
SzenenbildLars Lange
MusikCan Erdogan-Sus, Daniel Sus
CastingAnja Dihrberg
ProduzentenNico Hofmann, Benjamin Benedict
ProducerMatthias Adler
HerstellungsleitungSebastian Werninger
RedaktionJana Brandt (MDR)
Bettina Reitz (ARD/Degeto)
Christian Granderath (NDR)
Bettina Ricklefs (BR)
Michael André (WDR)
Manfred Hattendorf (SWR)
Rosemarie Wintgen (RBB)

 

 

Durch die Nutzung der Kommentierungsfunktion erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen der Diskussionsplattform DISQUS einverstanden.
Weitere Informationen befinden sich unter Datenschutz.